Disclaimer: Diese Seite enthält Affiliate Verlinkungen. Wir erhalten möglicherweise eine Vergütung wenn Sie über diese Verlinkungen Einkäufe tätigen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf unsere Berichterstattung und hilft uns weiter tolle Inhalte für Sie zu produzieren. Die Inhalte dieser Website sind rein informativer Natur und stellen keinen Ersatz für professionelle oder medizinische Hilfe dar. Sprechen Sie bitte ausnahmslos immer vorher mit einem Arzt bevor sie Änderungen in ihren Ernährungsgewohnheiten durchführen, planen Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, oder die Informationen auf dieser Website in die Tat umsetzen möchten! Ergebnisse können von Person zu Person variieren und sind nicht garantiert, typisch oder impliziert. Wir sind nicht haftbar für Schäden, egal welcher Art, welche durch die Inhalte dieser Website entstehen können.

 

Banane zum Abnehmen? 

 

 

Banana Calories

 

Bananen gehören zu den beliebtesten Früchten der Welt. Sie wird wegen ihres süßen Geschmacks und ihrer leuchtenden Farbe geliebt, nicht nur so, wie sie ist, sondern auch in Shakes, Smoothies, unserer morgendlichen Getreideschale und als schneller Snack für Sportler zur Leistungssteigerung, aber sind Bananen tatsächlich kalorienarm? Und sind Bananen gut für Sie, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren? 

Bananen sind sehr gesund und reich an vielen wichtigen Nährstoffen. Die meisten von uns wissen, dass Bananen sehr nahrhaft sind, aber viele fragen sich, ob die Banane und ihre Kalorien eine gute Wahl für die Gewichtsabnahme sind. Ist die Banane also gut für die Gewichtsabnahme?

 

 

Wie viele Kalorien hat 1 Banane? 

 

Eine Banane mittlerer Grösse enthält ungefähr 105 Kalorien. 

Es hängt jedoch von der Größe der Banane ab, verschiedene Größen haben unterschiedlich viele Kalorien. 

Um sie aufzuschlüsseln, sind hier die Kaloriengehalte der verschiedenen Bananengrößen aufgeführt: 

 

Eine sehr kleine Banane (kleiner als 6 Zoll / 81 Gramm) enthält etwa 73 Kalorien.
Eine kleine Banane (zwischen 6-7 Inch / 100 Gramm) hat ungefähr 91 Kalorien.
Eine mittelgroße Banane (zwischen 7-8 Inch / 117 Gramm) hat ungefähr 106 Kalorien.
Eine große Banane (zwischen 8-9 Inch / 135 Gramm) hat ungefähr 120 Kalorien.
Eine extragroße Banane (zwischen 151 Gramm und mehr als 151 Zoll) hat ungefähr 135 Kalorien.
Eine in Scheiben geschnittene Banane (eine Tasse, 149 Gramm) hat ungefähr 134 Kalorien.
Eine pürierte Banane (eine Tasse, 224 Gramm) hat ungefähr 201 Kalorien.

 

Wenn Sie sich über die Größe Ihrer Banane und ihre Kalorien nicht sicher sind, können Sie schätzen, dass eine durchschnittlich große Banane etwa 100 Kalorien hat. 

 

Kohlenhydrate machen 93% der Kalorien einer Banane aus. 
Proteine machen insgesamt 4 % der Bananenkalorien aus 
Fette machen insgesamt 3% der Bananenkalorien aus

 

 

 

 

 

 

Wie viele Kohlenhydrate sind in Bananen enthalten? 

 

Bananen bestehen fast ausschließlich aus Wasser und Kohlenhydraten. Die Zusammensetzung von Bananen besteht hauptsächlich aus Wasser und Kohlenhydraten. 

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, sollten Sie immer Ihre Kohlenhydrataufnahme überwachen. Um Ihnen einen Überblick über den Kohlenhydratgehalt von Bananen zu geben, werfen Sie einen Blick auf die nachstehende Statistik: 

 

Eine sehr kleine Banane (weniger als 6 Inch / 80 Gramm) enthält ungefähr 18 Gramm Kohlenhydrate.
Eine kleine Banane (zwischen 6-7 Zoll/100 Gramm) enthält etwa 23 Gramm Kohlenhydrate.
Eine mittelgroße Banane (zwischen 7-8 Zoll / 119 Gramm) enthält etwa 27 Gramm Kohlenhydrate
Eine großformatige Banane (zwischen 8-9 Zoll / 135 Gramm) enthält etwa 31 Gramm Kohlenhydrate
Eine extra große Banane (zwischen 9 Zoll oder länger / 153 Gramm) enthält etwa 36 Gramm Kohlenhydrate.
Eine in Scheiben geschnittene Banane (eine Tasse /149 Gramm) enthält ungefähr 34 Gramm Kohlenhydrate
Eine zerdrückte Banane (eine Tasse / 224 Gramm) enthält etwa 50 Gramm Kohlenhydrate

 

Je nach Grösse der Banane enthalten diese Früchte auch 2,5 – 4,5 Gramm Ballaststoffe. Der Ballaststoffgehalt der Bananen kann von ihrem Netto-Kohlenhydratgehalt abgezogen werden. 

Auch die verschiedenen Reifestadien wirken sich auf den Kohlenhydratgehalt aus. Unreife oder grüne Bananen haben einen höheren Ballaststoffgehalt und einen geringeren Gehalt an Kohlenhydraten und Zucker. 

Unreife Bananenfrüchte haben einen geringeren Kaloriengehalt und einen höheren Gehalt an resistenter Stärke

In unserem Artikel über Bananen zur Gewichtsabnahme haben wir ausgeführt, dass unreife Bananen aufgrund ihres hohen Stärkeanteils, insbesondere des hohen Anteils an resistenter Stärke, eine bessere Wahl zur Gewichtsabnahme wären. 

Die Stärke in unreifen Bananen wandelt sich während des Reifeprozesses in Zucker um, was dazu führt, dass gelbe Bananen im Vergleich zu ihren grünen Pendants viel mehr Zucker und weniger resistente Stärke enthalten. Der Gehalt an resistenter Stärke in einer vollreifen Banane kann weit unter 1% liegen. 

Resistente Stärketypen ähneln den Ballaststoffgehalten, sind für unseren Körper unverdaulich und dienen als Sättigungsmittel, das in Energie und/oder Körperfett umgewandelt werden kann. Sie gelangt unverdaut in den Dickdarm, wo sie unsere Darmbakterien ernährt. 

 

Banana Calories

 

Bananen sind vollgepackt mit gesunden Nährstoffen

 

Diese gesunden Früchte sind reich an wichtigen Mineralien, Mikronährstoffen und Vitaminen.

Eine mittelgroße Banane wird liefert: 

 

Ballaststoffe: 3,3 Gramm.
Vitamin C: 17% der täglichen Empfehlung.
Vitamin B6: 13% der Tagesempfehlung.
Mangan: 16% der Tagesempfehlung.
Kupfer: 6% der Tagesempfehlung.
Folsäure: 6% der täglichen empfohlenen Tagesdosis.
Magnesium: 7,5% der Tagesempfehlung.
Kalium: 7% der Tagesempfehlung.
Riboflavin (Vitamin B2): 5% der Tagesempfehlung.

 

 

“Bananen sind reich an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, die Ihren Stoffwechsel ankurbeln, sollten jedoch aufgrund Ihres hohen Zuckergehaltes nur sparsam in einer Diät eingesetzt werden.

Zur Diätunterstützung empfehlen wir die Einnahme von Trimtone, welches bereits bahnbrechende internationale Erfolge im Abnehm- und Diätsektor erzielen konnte.”

 

 

Weitere Vorteile von Bananen

 

Es ist bekannt, dass Bananen einen hohen Kaliumgehalt haben. Dieser Mikronährstoff wird für die normale Körper- und Zellfunktion und den Ausgleich des Flüssigkeitshaushalts benötigt. Dies ist ein Grund dafür, dass Bananen als eine hervorragende Nahrungswahl gelten, wenn es darum geht, die typischen Kater-Effekte zu bekämpfen.

Nahrungsmittel mit einem hohen Kaliumgehalt können den Verlust von Elektrolyten wieder auffüllen und einer Dehydrierung entgegenwirken.

Lebensmittel mit einem hohen Kaliumgehalt können den Verlust von Elektrolyten wieder auffüllen und einer Dehydrierung entgegenwirken. Darüber hinaus ist Kalium für die ordnungsgemäße Funktion der Nieren und des Herzens von entscheidender Bedeutung.

Eine mittelgroße Banane enthält etwa 11% des empfohlenen Tageswertes dieses wichtigen Mikronährstoffs. Er ist dafür verantwortlich, dass Nervenzellen Signale an unser Herz und unsere Muskeln senden, damit diese sich richtig zusammenziehen.

Wenn Sie sich von zusätzlichem Natrium befreien und Ihren Blutdruck unterstützen möchten, sind Bananen mit ihrem Kaliumgehalt ein idealer Snack. 

Darüber hinaus haben kaliumreiche Lebensmittel gezeigt, dass sie die Bildung von Nierensteinen verhindern, indem sie die Kalziumausscheidung vermindern. Es hat sich gezeigt, dass die Kalziumausscheidung ein direkter Zusammenhang bei der Entstehung von Nierensteinen ist. Bananen können aufgrund ihres hohen Kaliumgehalts eine gesunde Nierenfunktion unterstützen. 

Aber nicht nur auf der körperlichen Seite, auch für die geistige Gesundheit ist die Banane eine gute Wahl. Bananen können aufgrund ihres hohen Tryptophan- und Tyrosingehalts (je 12 Milligramm) zu Ihrem allgemeinen Wohlbefinden und Glück beitragen.

Diese Aminosäuren sind Vorläufer der Hormone Serotonin und Dopamin, die beide an Stimmung und Motivation beteiligt sind. Bananen können Ihnen helfen, konzentriert und ruhig zu bleiben und können Stress- und Angstsymptome (leichte Symptome) verringern. 

 

 

 

 

Schlussfolgerung

 

Banane zum Abnehmen sind ein gesunder und schmackhafter Snack, aber aufgrund ihres hohen Kohlenhydratgehalts möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

Zur Diätunterstützung empfehlen wir die Einnahme von Trimtone, welches bereits bahnbrechende internationale Erfolge im Abnehm- und Diätsektor erzielen konnte. Wir sind stolz darauf dass erste deutschsprachige Medium zu sein, welches Trimtone endlich auch in Deutschland bekannt macht. Dieser speziell für Damen konzipierte Fatburner, half bereits tausenden Frauen weltweit bei der gesunden und nachhaltigen Gewichtsabnahme. Im Durschnitt konnten diese Frauen wöchentlich 3,4kg durch die Einnahme von Trimtone zusätzlich verlieren.